Suche nach Wohnungen

Wohnungen Bernau (Berlin)

  • Großzügige und helle fest vermietete Wohnung als Kapitalanlage Etagenwohnung 57m², nach Vereinbarung
  • 13.11km von Bernau (Berlin), 49.500 €
  • Etagenwohnung 71m²
  • 13.11km von Bernau (Berlin), 84.500 €
  • Etagenwohnung 71m²
  • 13.11km von Bernau (Berlin), 84.500 €
  • Etagenwohnung 47m², gepflegt, in Bernau bei Berlin Bernau
  • 13.11km von Bernau (Berlin), 54.000 €
  • Etagenwohnung 56m², gepflegt
  • 13.11km von Bernau (Berlin), Miete: 350 €
  • Etagenwohnung 56m²
  • 13.11km von Bernau (Berlin), Grundstück: 3.698 m², 67.000 €
  • Gepflegte Dachgeschosswohnung mit EBK, Balkon, Keller und TG-Stelllpatz Dachgeschosswohnung 80m², gepflegt
  • 13.11km von Bernau (Berlin), 98.500 €
  • Etagenwohnung 40m², renoviert
  • 13.11km von Bernau (Berlin), Nebenkosten: 90 Euro, Miete: 360 €


Unsere besten Immobilien: www.BERLIN-YIELD-ESTATE.COM, in 12107 Berlin

Beschreibung:
Bei der Immobilie handelt es sich um eine vermietete Eigentumswohnung im Hochparterre des Mehrfamilienhauses. Die Wohnung umfasst ein Zimmer, ein Bad und eine Küche, jeweils mit Fenster, sowie einen Balkon mit Ausrichtung zum Innenhof. Das Wohn- bzw. Schlafzimmer ist mit Laminat ausgestattet. Im Kaufpreis mit inbegriffen sind zwei Stellplätze des Hauses. Jeder Stellplatz erzielt eine monatliche Mieteinnahme in Höhe von 30,00 EUR. Die monatlichen Einnahmen und Ausgaben werden wie folgt berechnet: 172,00 EUR - Hausgeld. 270,00 EUR - Netto Kaltmiete. 60,00 EUR - Betriebskosten. 48,00 EUR - Heizkosten. 378,00 EUR - Warmmiete. 60,00 EUR - Stellplatzmiete. 438,00 EUR - Gesamtmieteinnahmen Durch die Mieteinnahmen erzielen Sie bei einem Kaufpreis von 59.999,00 EUR eine Brutto Rendite von ca. 8,76 %. Die Provision in Höhe von 4.999,99 € inkl. 19 % gesetzlicher MwSt. ist im Kaufpreis nicht enthalten, vom Käufer zu zahlen an die HIMB Hausverkauf und Immobilien Makler Berlin GmbH und fällig bei Abschluss eines notariellen Kaufvertrages. Haftungsausschluss: Trotz sorgfältiger Bearbeitung von Daten und Informationen können wir keine Haftung für die Richtigkeit der Angaben übernehmen. Ebenso nicht für die Lieferfähigkeit des Angebotes bei Verkauf oder Vermietung. Seit dem 01.05.2014 werden durch die EnEV 2014 Pflichtangaben für alle Inserate verlangt. Die HIMB Hausverkauf und Immobilien Makler Berlin GmbH hat dementsprechend den Auftraggeber dieser Immobilie schriftlich aufgefordert den Energieausweis vorzulegen. Sobald der Energieausweis dieser Immobilie vorliegt, werden die Informationen und Daten unmittelbar veröffentlicht. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.


Ausstattung:
Stadtteilbeschreibung Als Wohnstandort hat Tempelhof einen gediegenen, teils auch etwas biederen Anstrich: Im Norden befinden sich größere verdichtete Altbaubestände, in den Ortsteilen Mariendorf, Marienfelde und Lichtenrade dagegen ausgedehnte Einfamilienhausgebiete. Daneben sind Siedlungen der 50er, 60er und 70er Jahre charakteristisch. Die Vielfalt in Bebauung und Wohnmöglichkeiten, vergleichsweise günstige Mieten und Immobilienpreise bei guter Infrastruktur und soliden Freizeitangeboten umschreiben die Reize des Stadtteils. Ein Problem besteht in der Überalterung: In 20 Jahren wird voraussichtlich mehr als die Hälfte der Bevölkerung im Rentenalter sein. Der Stadtteil Tempelhof wird von diesem demografischen Trend wahrscheinlich stärker betroffen sein als das „jugendlichere“ Schöneberg. Neben Wohnsiedlungen prägen große Gewerbegebiete den nach Spandau zweitgrößten Berliner Industriestandort. Es dominiert das verarbeitende Gewerbe. Alcatel, Bahlsen, Mercedes Benz, Gillette, Raab Karcher, Schindler Aufzüge und andere namhafte Unternehmen sind in Tempelhof ansässig. Größere Grünflächen sind der Volkspark Mariendorf und der Freizeitpark Marienfelde im äußersten Süden des Stadtteils, Wald und Wasser dagegen sind rar (2,2 % der Gesamtfläche). Dasselbe gilt für kulturelle Angebote. Ausnahme: Das weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannte alternative Kulturzentrum Ufa-Fabrik, welches inzwischen seit über einem Vierteljahrhundert besteht. Seine Betreiber haben die ehemaligen Ufa-Studios in der Viktoriastraße zum Veranstaltungsort und Nachbarschaftszentrum ausgebaut. Nachdem der Flughafen Tempelhof geschlossen wurde, ist das Tempelhofer Feld mit 386 Hektar Fläche zu einem der wichtigsten und größten Stadtentwicklungsprojekte Berlins geworden.


Lage:
Das Investment befindet sich in dem Berliner Bezirk Tempelhof- Schöneberg im Ortsteil Mariendorf. Mariendorf liegt im südlichen Bereich von Tempelhof- Schöneberg und ist ca. 10 km vom Berliner Stadtzentrum entfernt. Auf dem Mariendorfer Damm sowie in unmittelbarer Umgebung sind ausreichend Läden und Geschäfte für Einkäufe des täglichen Bedarfs vorhanden. Diverse Buslinien, sowie die U-Bahn-Linie U 6 (U-Bahnhof Alt- Mariendorf) stellen einen guten Anschluss an das öffentliche Verkehrsnetz her. Mariendorf Zentrum und Hauptgeschäftsstraße des Ortsteils ist der Nordabschnitt des Mariendorfer Damms. Hier endet auch die U-Bahn; im Süden des Ortsteils fahren lediglich Busse. Die Seitenstraßen sind Mietshausviertel (Alt- und Neubau). Westlich der Großbeeren- und der Ringstraße schließt sich ein großes Gewerbegebiet von rund 220 Hektar Größe an. Dort ist zuletzt auf dem ehemaligen Gasag-Gelände ein großes Logistik-Zentrum der Kaiser´s/Tengelmann-Gruppe entstanden; weitere Flächen stehen zur Disposition. Im Osten und Süden Mariendorfs dominieren neuere Siedlungsbauten und Einfamilienhausgebiete, die von viel Grün durchbrochen werden: Kleingartenkolonien, der Volkspark Mariendorf und ein breiter Grünstreifen leiten zum benachbarten Britzer Garten (Neukölln) über. Eigenheime in Mariendorf kosten nach Zahlen von Immobilienscout24 im Schnitt 2.189 €/m². Am Mariendorfer Damm/Ecke Kruckenbergstraße liegt die Trabrennbahn Mariendorf, wo man an Renntagen auf Sieg oder Platz setzen kann. Einige Randbereiche des Rennbahn-Areals wurden in den vergangenen Jahren umgenutzt für den Bau eines Nahversorgungszentrums mit ergänzendem Freizeitangebot und eines Seniorenwohnheims. Inzwischen entstehen dort auch einige Doppelhäuser. Die Wohnlage entspricht qualitativ einer mittlere Wohnlage. Verkehr U6 (Ullsteinstraße, Westphalweg, Alt-Mariendorf)


Preis/ Miete: 59.999,00 EUR
Wohnfläche: 47 m²